Wir sind Partner der haus_union_sud

bauleistung_sks-wohnbau.jpgBauleistung

Unser Standard ist das KfW Effizienzhaus 70 nach der neuen Energieeinsparverordnung 2014.
Vor dem Bau wird für jedes Haus ein Baugrundgutachten erstellt, um die Konsistenz des Untergrundes festzustellen und den Bau entsprechend planen zu können. Unsere Häuser werden zusätzlich zur Bauleitung während des Baus durch einen unabhängigen Baugutachter begleitet. Daher können Sie sicher sein, dass ein von uns gebautes Haus nach allen Regeln der Technik, nach baulichen Vorschriften und mit zertifizierten Baumaterialien gebaut wurde. In der Bauphase werden die Blower-Door-Tests gemacht, die das Haus auf seine Dichtigkeit hin überprüfen.

Die Bauabnahme erfolgt zusammen mit dem Baugutachter, der Sie mit seinem Fachwissen unterstützt. Nach der Übergabe des Hauses beginnt die 5jährige Gewährleistungszeit, in der wir Sie zusätzlich noch mit einer Gewährleistungsversicherung von 75.000 € absichern.

 

waermeschutz

Wärmeschutz

Es werden die Vorschriften der derzeit neuen Energie-Einspar-Verordnung eingehalten, die zum Zeitpunkt der Baugenehmigung gültig sind.

Gleiches gilt für die ENEV:
Es ist die ENEV geschuldet, die zum Zeitpunkt der Baugenehmigung aktuell war.

 

 

 

 

 

baubeschreibung_sks-wohnbau.jpgBaubeschreibung

Die nachfolgende Baubeschreibung ist lediglich beispielhaft, ist nicht bindend und wird je nach Bedarf, Hausgröße und Berechnung individuell angepasst und geändert.

 

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie eine Übersicht an Informationen und Beschreibungen zu unseren Bauqualität-Standards.

 

 

 

 

mauerwerk_sks-wohnbau.jpgMauerwerk

Die Hülle des Hauses ist besonders wichtig. Daher legen wir darauf besonderen Wert. Alles andere im Haus kann leicht ausgetauscht oder nachgerüstet werden – die Außenhülle des Hauses jedoch nicht. Das Mauerwerk besteht aus Ytong Porenbeton, der besonders dämmende Eigenschaften mit sich bringt. Mit diesem aus natürlichen Materialien gefertigten Stein kann ein Haus ohne zusätzliche Dämmung gebaut werden. Auf die noch nicht langzeiterprobten, brennbaren und teilweise giftigen Dämmstoffe kann daher leicht verzichtet werden und Sie erhalten ein solides, massiv gebautes, wohngesundes und wertbeständiges Haus. Ebenso die Innenwände werden mit Porenbeton gemauert, sofern möglich. Lediglich im Dachgeschoss ist es oft aus statischen Gründen nicht möglich die Wände gemauert auszuführen. Diese Wände werden dann in Trockenbau ausgeführt. Die gemauerten Wände werden verputzt (z.B. gefilzt oder Q2) und verspachtelt. Der strukturierte Außenputz wird mit einer Egalisationsfarbe gestrichen.

keller_sks-wohnbau.jpgKeller

Unsere Häuser werden wenn möglich mit einem hervorragend gedämmten Keller (Dämmung an den Kelleraußenwänden, sowie auf und unter der Bodenplatte) erstellt, der komplett mit Fußbodenheizung beheizt wird. Der Keller wird mit wasserundurchlässigem Beton gebaut und auch gegen Wasser abgedichtet. Je nach Baugrundgutachten wird diese Bauweise noch entsprechend angepasst, falls nötig. Im Haustechnikraum werden ein separat gesicherter Elektroanschluss, ein Abwasseranschluss und Wasseranschluss für Waschmaschine und Trockner installiert, sowie ein Ausgussbecken (z. B. Waschbecken aus Metall) mit Warm- und Kaltwasseranschluss. Für Waschmaschine, Trockner und Ausgussbecken wird eine kleine Hebeanlage installiert, die das Abwasser auf die Kanalebene befördert.

dach_sks-wohnbau.jpgDach

Unsere Dächer werden als solider bayrischer Dachstuhl ausgeführt. Die mindestens 24 cm dicke Dämmung erfolgt als Zwischensparrendämmung bis in den Giebel mit einer Dampfsperre. Der Holzdachstuhl wird nach statischer Berechnung ausgeführt und besteht in der Regel aus Fichtenholz. Die Dacheindeckung erfolgt mit Flachdachpfannen, z. B. Harzer Pfanne der Fa. Braas. Es wird ein Schneefangbalken über der Eingangstüre angebracht.

Weiterlesen

"fenster_sks-wohnbauFenster- und
Fenster-Türöffnungen

Die Größen der Fenster ergeben sich lt. Planung. Die vertikalen oberirdischen Fenster sind in ca. 82 mm starken 5 Kammerprofil in 3-fach Verglasung ausgeführt.  Die Fenster sind aus witterungsbeständigem und pflegeleichtem Kunststoff gefertigt. Die Fenster und Fenstertüren erhalten ein Isolierglas mit einem ca. Ug-Wert 0,6 bzw. nach Berechnung. Im Keller werden Kunststofffenster mit 2-fach Verglasung mit Thermozarge nach Berechnung mit Lichtschächten und Gitterrost mit Abhebesicherung montiert. Im Dachgeschoß werden Kunststoffdachflächenfenster (z.B. Fa. Roto) Schwingfenster mit 2-fach Sicherheits- u. Wärmedämm-Isolierverglasung montiert. Es werden Rollläden an alle Fenster (außer DFF, Keller und Sonderformen) angebracht. (Rollläden können auch nach der Hausübergabe in Eigenleistung errichtet werden).

 

haustuer_sks-wohnbauHauseingangstüre

Die Hauseingangstüre wird in Kunststoff oder Alu, einbruchhemmend
mit Sicherheitsbeschlag und Schließzylinder ausgeführt.
Aus unserer Musterkollektion können Sie Ihre Haustüre in Ihrem Wunschdesign auswählen.

 

Fensterbänke

Die Fensterbänke im Innenbereich werden in Kunststein, Naturstein oder Wertzalit ausgeführt, die Sie, je nach Baufortschritt, aus unserer Musterkollektion wählen können. Die Austrittfensterbänke im Außenbereich (z.B. Terrassentüre) werden in Granit ausgeführt. Die Außenfensterbänke der Fenster werden in Aluminium eloxiert ausgeführt. Die Fensterbänke in den Bädern werden gefliest.

 

tueren_sks-wohnbauInnentüren und Türdrücker

Die Innentüren mit einer Höhe von ca. 2 m werden in Dekor Esche weiß ausgeführt. Weitere Farben sind wählbar aus unserer Musterkollektion. Die Umfassungszargen werden in der gleichen Farbe ausgeführt.
Die Drückergarnituren werden dem Design der Türoberfläche angepasst und können aus unserer Musterkollektion gewählt werden, z. B. Griffwerk.

 

 

Weiterlesen

heizung_sks-wohnbau.jpgHeizung

Unsere Standardheizung ist eine hocheffiziente Abluft-Wärmepumpe von NIBE mit kontrollierter Lüftungsanlage. In Räumen, in denen sich Wasserdampf bilden kann (WC, Küche, Badezimmer, Haustechnikraum), wird die Luft abgesaugt. Diese warme Luft wird in die Wärmepumpe geleitet, die der Luft die Wärme entzieht und wieder zum Beheizen des Hauses verwendet. Es wird in den Wohnräumen, wie Schlafzimmer, Wohnzimmer frische Luft zugeführt, dadurch entsteht ein natürlicher Kreislauf, der ein wohngesundes Raumklima sicherstellt. Die Frischluftventile können mit einem Pollenfilter ausgestattet werden, was für Allergiker natürlich ein großer Vorteil ist. Alle Räume des Hauses werden mit einer Fußbodenheizung beheizt. In jedem Raum befindet sich ein Thermostat, mit dem die Raumtemperatur individuell geregelt werden kann.

leitungen_sks-wohnbau.jpg

Leitungen

Kalt- und Warmwasserleitungen werden in Edelstahl-, Verbundrohren etc. ausgeführt. Abwasserleitungen werden ist Guß- HAT oder Friaporrohr oder gleichwertig ausgeführt.

 

Elektro-Installation/Rohre

Eine Fundamenterdungsanlage wird nach den Richtlinien des VDEW eingelegt. Moderne Schalter und Steckdosen (z.B. Busch Jäger) werden in ausreichender Anzahl verlegt, je nach Baubeschreibung. Jeder Raum (außer Bäder, WC und Flur) erhält Leerrohre für Telefon, Fernsehantenne und Internet, auch im Hobbyraum im Kellergeschoss. Die Leitungen werden sternförmig in den Haustechnikraum geführt. Eine Klingelanlage wird am Hauseingang montiert. Rauchmelder werden an der Decke in den Kinder- Schlafzimmern und Gästezimmern montiert, sowie in den Fluren.

Weiterlesen

aussenanlagen_sks-wohnbau.jpgAußenanlagen

Die Pflasterung der Zuwegung zum Haus, Garagenvorplatzpflasterung und Stellplätze werden mit entsprechendem Unterbau und Betonverbundsteinen ausgeführt. Es wird ein Eingangspodest mit Fußabstreiferrost vor der Eingangstüre angebracht. Die Terrasse wird aus Betonsteinen mit Kiesunterbau gepflastert mit einer Akudrainrinne für den Wasserablauf.

 

Weiterlesen
eigenleistung_sks-wohnbau.jpg
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Eigenleistung

Eigenleistungen müssen immer mit dem Bauträger/Bauleiter vereinbart werden. Bei Eigenleistungen handelt es sich immer um eine Gesamtleistung mit allen hierzu nötigen Vor- und Nebenleistungen. Teilleistungen können nicht als Eigenleistung erstellt werden (z. B. Fliesen im Badezimmer Eigenleistung, Sanitärobjekte Bauträger). Für die Verzögerung des Baus durch verspätete Eigenleistungen trägt der Käufer die Verantwortung.

Der Bauablauf darf durch Eigenleistungen nicht behindert werden.

 

Weiterlesen

vqc_sks-wohnbauBaukontrolle

Der Bau wird neben der Bauleitung durch einen unabhängigen Gutachter des VQC (oder TÜV Süd) während der Bauphase überwacht. Es erfolgt eine zusätzliche Überwachung durch den VQC für das zertifizierte Effizienzhaus 70. Es werden 2 Blower-Door-Tests durchgeführt (B und A). Test B nach der Rohbauphase und Test A bei Fertigstellung des Hauses. Die Endabnahme des Hauses wird gemeinsam mit dem Baugutachter durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter Baukontrolle.

 

 

 

bausicherheitspaket_sks-wohnbau.jpgBausicherheitspaket

Rundum sicher in der Bauphase - Für jedes Haus schließen wir folgende Versicherungen ab:

  • Bauleistungsversicherung
  • Bauherrenhaftpflichtversicherung
  • Baugewährleistungsversicherung von 75.000 € über 5 Jahre ab der Abnahme
  • Feuer-Rohbau-Versicherung
Weiterlesen

planung_sks-wohnbau.jpgDas Planungspaket beinhaltet:

  • Planung für die Erschließung
  • Planung für die Projektierung
  • Eingabeplanung
  • Baugenehmigung
  • Werkplanung
  • Statik
  • Entwässerungsplanung
  • energetische KfW 70 Fachplanung
Weiterlesen

hausordner_sks-wohnbau.jpgSie erhalten bei der Übergabe des Hauses einen Hausordner,
in dem alle wichtigen Dokumente für Ihr Haus enthalten sind,
wie z.B.

 

 

 


 

Weiterlesen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Google Maps und YouTube Um hier die Google Maps Karte oder das YouTube Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie
HIER Google Maps
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen