Wir sind Partner der haus_union_sud

Bauweise | Rohbau

mauerwerk_sks-wohnbau.jpgMauerwerk

Die Hülle des Hauses ist besonders wichtig. Daher legen wir darauf besonderen Wert. Alles andere im Haus kann leicht ausgetauscht oder nachgerüstet werden – die Außenhülle des Hauses jedoch nicht. Das Mauerwerk besteht aus Ytong Porenbeton, der besonders dämmende Eigenschaften mit sich bringt. Mit diesem aus natürlichen Materialien gefertigten Stein kann ein Haus ohne zusätzliche Dämmung gebaut werden. Auf die noch nicht langzeiterprobten, brennbaren und teilweise giftigen Dämmstoffe kann daher leicht verzichtet werden und Sie erhalten ein solides, massiv gebautes, wohngesundes und wertbeständiges Haus. Ebenso die Innenwände werden mit Porenbeton gemauert, sofern möglich. Lediglich im Dachgeschoss ist es oft aus statischen Gründen nicht möglich die Wände gemauert auszuführen. Diese Wände werden dann in Trockenbau ausgeführt. Die gemauerten Wände werden verputzt (z.B. gefilzt oder Q2) und verspachtelt. Der strukturierte Außenputz wird mit einer Egalisationsfarbe gestrichen.

keller_sks-wohnbau.jpgKeller

Unsere Häuser werden wenn möglich mit einem hervorragend gedämmten Keller (Dämmung an den Kelleraußenwänden, sowie auf und unter der Bodenplatte) erstellt, der komplett mit Fußbodenheizung beheizt wird. Der Keller wird mit wasserundurchlässigem Beton gebaut und auch gegen Wasser abgedichtet. Je nach Baugrundgutachten wird diese Bauweise noch entsprechend angepasst, falls nötig. Im Haustechnikraum werden ein separat gesicherter Elektroanschluss, ein Abwasseranschluss und Wasseranschluss für Waschmaschine und Trockner installiert, sowie ein Ausgussbecken (z. B. Waschbecken aus Metall) mit Warm- und Kaltwasseranschluss. Für Waschmaschine, Trockner und Ausgussbecken wird eine kleine Hebeanlage installiert, die das Abwasser auf die Kanalebene befördert.

dach_sks-wohnbau.jpgDach

Unsere Dächer werden als solider bayrischer Dachstuhl ausgeführt. Die mindestens 24 cm dicke Dämmung erfolgt als Zwischensparrendämmung bis in den Giebel mit einer Dampfsperre. Der Holzdachstuhl wird nach statischer Berechnung ausgeführt und besteht in der Regel aus Fichtenholz. Die Dacheindeckung erfolgt mit Flachdachpfannen, z. B. Harzer Pfanne der Fa. Braas. Es wird ein Schneefangbalken über der Eingangstüre angebracht.

 

 

 

Sie haben noch Fragen?
Gerne steht Ihnen das SKS-Wohnbau-GmbH-Team für Ihre Fragen zur Verfügung!

 

SKS-Wohnbau-GmbH
Bauträger | Neubau | Immobilien

Lehrstraße 19
82211 Herrsching

Telefon: 08152 / 96 98 81

 

Anfrage versenden

 

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Google Maps und YouTube Um hier die Google Maps Karte oder das YouTube Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie
HIER Google Maps
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen